HELP: Modul8 Midi Synchronisation mit Ableton Live

Für alle Deutschsprachigen

Moderator: Garagecube

HELP: Modul8 Midi Synchronisation mit Ableton Live

Postby nonstatic » Tue Sep 30, 2008 12:12 pm

Hallo ;-)

Ich brauche Hilfe und Tips beim allgemeinem Umgang von Modul8 und Ableton Live.
Welches Tool oder welche Einstellung ermöglicht mir über Midibefehle (oder anders) das synchronisierte Arbeiten meiner Videoclips in Punkto Sounds meiner Ableton Live Spur (oder Arrangement).

Bis dato ist mir nur das BPM-Tool in Modul8 aufgefallen. Ich lasse meien File in Ableton Live einfach laufen und Modul8 erkennt es. Soweit so gut. Nur möchte ich natürlich diverse Flächensounds, Melodien = jeglichen Part mit den entsprechenden Videoclips parallel belegen, bzw. anspielen.

Um hierbei richtig in die Tiefe gehen zu können, damit beide Programme synchron arbeiten benötige ich eine detaillierte Midi-Funktionalität, richtig?!

Ich wäre um Erfahrungsbreichte, Tips und Lösungen dankbar :!:

PS: Ich arbeite mit einem Macbook Pro 2.4 und 4 GB RAM auf Leopard 10.5.4
nonstatic and live in time
nonstatic
Junior Member
 
Posts: 6
Joined: Tue Jul 29, 2008 3:27 pm
Location: cologne

Postby nonstatic » Wed Oct 01, 2008 12:17 pm

Hey :?

Sind hier wirlich keine Ableton Live User im deutschen Forum, welche mir ein paar
Tips bzgl. Ableton vs Modul8 geben können ? ...
nonstatic and live in time
nonstatic
Junior Member
 
Posts: 6
Joined: Tue Jul 29, 2008 3:27 pm
Location: cologne

Postby zoophar » Sun Jan 11, 2009 1:13 am

du kannst ein modul mit MIDI protocol etwas machen...

in Direct Event, probiere und schreibe:

Code: Select all
print type
print param

macht etwas mit midi in ableton,

und kooke mall in M8 output window was es gibt (apfel/alt/o)
User avatar
zoophar
activ8 member
 
Posts: 81
Joined: Sat Oct 20, 2007 1:33 pm
Location: geneva / Berlin


Return to Deutsch / German Forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron