AKAI MPD32
  • Speedyletti
    junior Member
    Posts: 8
    Joined: Mon Jan 12, 2009 6:07 pm
    Location: Weinfelden
    Contact:

    AKAI MPD32

    by Speedyletti » Mon Jan 19, 2009 9:21 pm

    Hallo Zusammen,

    ich habe mir den AKAI MPD32 zugelegt und will damit das Modul8 steuern. Es funktioniert auch fast alles wunderbar. Nur mit den Pad's habe ich probleme.

    Die Pad's arbeiten im Note Modus, dabei kommt es beim umschalten zu problemen. Ich habe schon versucht die Pad's auf Program Change um zu schalten, dann würde es gut gehen, jedoch wenn ich dann die Pad Bank umschalte geht nichts mehr.

    Kennt jemand dieses Phenomen, resp. kann mir jemand einen Tip geben wie ich die Pads einstellen muss?
    Grüsse Marcel
  • gaffaa
    junior Member
    Posts: 1
    Joined: Wed May 19, 2010 3:36 pm
    Location: vienna
    Contact:

    akai mpd24 / pads

    by gaffaa » Wed May 19, 2010 3:41 pm

    hey!

    dein post liegt lange zurück ...
    mich würde interessieren ob du auf eine lösung gekommen bist.
    mein problem ist ein ähnliches. ich verwende den akai mpd24 mit den einstellunge note mty off. damit funktionierts einwandfrei im modul8.
    allerdings speichert der midi controller die änderung nicht und ich darf für alle 4 bänke neu belegen.
    einzig die presets - auf bank A - die auf note mty off gestellt sind - bleiben.
    hat jemand ein ähnliches probem??

    lg c
    ::: myspace.com/wemakevisuals :::

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest