Modul8 ruckelt permanent

Für alle Deutschsprachigen

Moderator: Garagecube

Modul8 ruckelt permanent

Postby fapolfapol » Fri Aug 23, 2013 8:45 pm

Hallo.
alle meine clips ruckeln in sobald ich 3 beamer über matrox tripple head DP, ansteuer. ich benutze dp-> vga adapter von accell wie von matrox empfohlen.
ich habe in modul8 alle schnellsten und niedrigsten renderings probiert. nix hilft.
woran könnte das liegen? ich komme nicht weiter.

bitte um hilfe! danke sehr.
fabian.

clips:
max. 20mb
800x450 pixel
foto-jpeg 24fps

mac book pro:
2,66ghz i7
8gb ram. modul8 läuft auf einer SSD.
fapolfapol
Junior Member
 
Posts: 6
Joined: Fri Aug 23, 2013 8:33 pm

Re: Modul8 ruckelt permanent

Postby pele2010 » Sat Aug 24, 2013 12:19 am

24 fps ist komisch
1. 25 fps oder 50 fps die clips rendern.
2. preload (i) < links von MediaSet
3. SSD intern? oder Extern?

Viel Glück
pele2010

Act without doing; work without effort. Think of the small as large and the few as many. Confront the difficult while it is still easy;
accomplish the great task by a series of small acts.
http://www.eachfilm.de /// each01
User avatar
pele2010
ultim8 member
 
Posts: 262
Joined: Sat Apr 10, 2010 8:16 pm
Location: Hamburg, Germany

Re: Modul8 ruckelt permanent

Postby fapolfapol » Sat Aug 24, 2013 12:27 am

hey.
ram preload ist eingestellt. 24fps render ich, weil ich analoges material in 24fps aufzeichne. ich versuche morgen nochmal 25fps.
aber ich denke das wird nicht das problem sein...
ssd ist intern. clips sind ebenfalls auf der ssd.

danke vielmals...
vielleicht hat jemand noch andere lösungen.
fapolfapol
Junior Member
 
Posts: 6
Joined: Fri Aug 23, 2013 8:33 pm

Re: Modul8 ruckelt permanent

Postby pele2010 » Sat Aug 24, 2013 1:51 am

Ich dachte es könnte was mit der HZ Zahl sein.
Weil die 3H2G und 2H2G feste Herzzahlen vergeben.
HAP Codec versucht ?
pele2010

Act without doing; work without effort. Think of the small as large and the few as many. Confront the difficult while it is still easy;
accomplish the great task by a series of small acts.
http://www.eachfilm.de /// each01
User avatar
pele2010
ultim8 member
 
Posts: 262
Joined: Sat Apr 10, 2010 8:16 pm
Location: Hamburg, Germany

Re: Modul8 ruckelt permanent

Postby fapolfapol » Tue Aug 27, 2013 8:48 pm

nein habe keinen hap codec probiert. es sollte auch so funktionieren. die clips sind klein und mein mcp hat genügend leistung. außerdem habe ich noch nie von jemanden gehört oder gelesen dass er einen speziellen codec genutzt hat, um mit einer matrox karte zu arbeiten.

habe heute 25fps und 50fps probiert und die beamer mit einer kleineren auflösung angesteuert. das problem besteht immernoch.
es scheint mir, als wenn das nichts mit einstellungen usw zutun hat. habe jedoch auch keine andere lösung.

fällt noch jemanden etwas ein?

danke.
fapolfapol
Junior Member
 
Posts: 6
Joined: Fri Aug 23, 2013 8:33 pm

Re: Modul8 ruckelt permanent

Postby pele2010 » Tue Aug 27, 2013 9:29 pm

Hi,

ich dachte du gibst dem System ein paar mehr % und vielleicht hört das ruckeln auf.
Den HAP Codec gibt es auch noch nicht so lange.

Ich fasse mal zusammen.

1.Du lässt die Clips auf deinem MBP lauf und alles ist super . Keine Performance-Einbrüche.
2. Wenn du die TH2G anschliesst über (Acell wie empfohlen) dann fängt dein Material an zu ruckeln.

Wenn ich mir das Problem betrachte dann würde ich folgende Fehler quellen sehen.

Verbindung von MBP zu Acell
Acell zu TH2G
Kabel
TH2G

Hast du die TH2G mal an einem anderen Rechner (Desktop) getestet?
Alle Kabel gecheckt?
Hast du zu irgendeinem Zeitpunkt mal ein Ergebnis gehabt, welche zufriedenstellend war ?

Also ohne Forschen wirst du das nicht lösen können.
Kennst du jemanden in deiner Nähe, der sich das Problem mal anschauen kann?

Ich hoffe meine Fragen inspirieren dich
Bis bald
pele2010

Act without doing; work without effort. Think of the small as large and the few as many. Confront the difficult while it is still easy;
accomplish the great task by a series of small acts.
http://www.eachfilm.de /// each01
User avatar
pele2010
ultim8 member
 
Posts: 262
Joined: Sat Apr 10, 2010 8:16 pm
Location: Hamburg, Germany

Re: Modul8 ruckelt permanent

Postby juttt45 » Mon Mar 30, 2015 11:24 am

die clips sind klein und mein mcp hat genügend leistung. außerdem habe ich noch nie von jemanden gehört oder gelesen dass er einen speziellen codec genutzt hat, um mit einer matrox karte zu arbeiten.????
juttt45
Junior Member
 
Posts: 1
Joined: Mon Mar 30, 2015 10:56 am


Return to Deutsch / German Forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest